Seminarangebot

"Jeder möchte mit seinem Pferd gut auskommen, aber manchmal tun wir Dinge, die dazu führen, dass wir eher gegeneinander als miteinander arbeiten. Wir konzentrieren uns so sehr auf das Endergebnis, dass wir das Problem - und die Lösung - nicht sehen."

Foundation

Ziel ist, sowohl am Boden als auch geritten den Ausbildungsstand von Reiter und Pferd zu überprüfen. Im Mittelpunkt steht die vertrauensvolle Kommunikation Mensch – Pferd, Pferd – Mensch. Dabei geht es um klare Körpersprache, die Kunst des richtigen Zeitpunkts, Leichtigkeit und Gefühl. 



Horsemanship

Ziel ist, die Harmonie und Einheit zwischen Reiter und Pferd durch grundlegende, jedoch unverzichtbare Basismanöver zu verbessern. Im Mittelpunkt stehen die Verfeinerung der Hilfengebung: "Feel, Timing & Balance".

Privatstunden

Ob Bodenarbeit oder im Sattel - Paul geht auf die individuellen Bedürfnisse von Pferd und Reiter einfühlsam ein. Paul identifiziert mit geschultem Blick, welche Übungen Reiter und Pferd brauchen, um besser miteinander in Einklang zu kommen. 

„Ein müheloses Gefühl kann sich mit dem Geist, den Füßen und dem Körper eines Pferdes verbinden.“